Vorlesung: Software Engineering

VV-Nr 10915-01
Dozierende Marcel Luethi
Zeit und Ort Mi 08:15 - 10:00; Seminarraum 05.002, Spiegelgasse 5
Start 20.09.2017
Übungen Mi 13:15 - 15:00; Computer-Labor U1.001, Spiegelgasse 1
Voraussetzungen Grundlagen der Programmierung und Programmier-Projekt
Inhalte Die Vorlesung gibt einen Einblick in die wichtigsten Methoden und Techniken zur Entwicklung von Software. Diese Techniken erlauben es, Qualitätssoftware alleine oder im Team erfolgreich zu entwickeln. In den Übungen werden die besprochenen Methoden in einem realistischen Beispielprojekt angewendet.

Themen: Entwicklungsmethodologien; Anforderungsanalyse; UML; Architektur- und Entwurfsmuster; Qualitätskontrolle und Testing; Refactoring; Release- und Konfigurationsmanagement
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend

Bitte beachten: Es findet eine schriftliche Prüfung statt. Die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen ist Voraussetzung um zur Prüfung zugelassen zu werden.

Kreditpunkte 6
Skala 1-6 0,5
Module Vertiefungsmodul Computer Science (Bachelor Informatik 07)
Modul Informatik (BSF - Informatik (Studienbeginn vor 01.08.2016))
Modul Wahlbereich Informatik (BSF - Informatik (Studienbeginn vor 01.08.2016))
Modul Informatik-Kern (Bachelor Informatik 10)
Modul Foundations of Computer Science (Bachelor Computer Science 16)
Modul Foundations of Computer Science (BSF - Computer Science)
Belegen Services (Anmeldung mit Passwort)