Programmier-Projekt

VV-Nr 27065-01
Dozierende Heiko Schuldt
Assistierende Filip-Martin Brinkmann
Tutoren Marco Dieter Vogt
Alexander Stiemer
Loris Sauter
Zeit und Ort Do 10:15 - 12:00; Hörsaal 117, Kollegienhaus
Fr 10:15 - 12:00; Hörsaal 117, Kollegienhaus
Start 19.02.2015
Übungen Di 14:15 - 16:00; Labor U1075, Pharmazentrum
Mi 10:15 - 12:00; Labor U1075, Pharmazentrum
Mi 16:15 - 18:00; Labor U1075, Pharmazentrum
Do 10:15 - 12:00; Labor U1075, Pharmazentrum
Fr 10:15 - 12:00; Labor U1075, Pharmazentrum
Gruppenzuweisung (Anmeldung mit Passwort)
Voraussetzungen Sie haben die LV Grundlagen der Programmierung abgeschlossen oder haben gute Java-Kenntnisse.
Lernziele Die Studierenden lernen, ein grösseres Programmierprojekt in der Gruppe zu planen und durchzuführen. Sie sind in der Lage, vorgegebene Meilensteine sowohl zeitlich als auch inhaltlich einzuhalten und sie können die Ergebnisse ihrer Gruppenarbeit präsentieren.
Inhalte Die Vorlesung cs108 besteht aus einem grösseren Java-Programmierprojekt. Ziel ist es, in Gruppen bestehend aus 4 Studierenden ein Computerspiel in Client/Server-Architektur zu konzipieren und zu implementieren. Der Fortschritt der Projektarbeit wird über Meilensteine überprüft. Zu festgelegten Zeitpunkten stellen die Gruppen den Entwicklungsstand des Spiels vor.
Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend

Bitte beachten: Das Projekt wird in fünf vorgegebene Meilensteine unterteilt. Die Leistung an jedem Meilenstein wird bewertet, daraus errechnet sich die Gesamtnote der Veranstaltung.
Kreditpunkte 4
Skala 1-6 0,5
Module Modul Informatik (BSF - Informatik)
Modul Informatik-Grundlagen (Bachelor Informatik 10)
Modul Grundlagen Informatik (Bachelor Computational Sciences 11)
Belegen Services (Anmeldung mit Passwort)